Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Moderhinke ist eine entzündliche Klauenerkrankung bei Schafen. Sie nimmt häufig einen besonders schweren Verlauf mit hochgradigen Schmerzen an den Klauen an. Die Tiere hinken und müssen zum Schluss knien. (Foto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|16.02.2017

Moderhinke-Verdacht: Wurden Schafe vernachlässigt?

VADUZ - Ein heimischer Schafbauer musste sich gestern am Landgericht wegen Tierquälerei verantworten. Er habe zu spät auf seine hinkenden Schafe reagiert, so der Vorwurf.

Die Moderhinke ist eine entzündliche Klauenerkrankung bei Schafen. Sie nimmt häufig einen besonders schweren Verlauf mit hochgradigen Schmerzen an den Klauen an. Die Tiere hinken und müssen zum Schluss knien. (Foto: Shutterstock)

VADUZ - Ein heimischer Schafbauer musste sich gestern am Landgericht wegen Tierquälerei verantworten. Er habe zu spät auf seine hinkenden Schafe reagiert, so der Vorwurf.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:58 (Aktualisiert gestern 18:02)
Drei Verkehrsunfälle innerhalb von zehn Minuten
Volksblatt Werbung