Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Franziska Frick, Amt für Statistik, Regierungsrat Mauro Pedrazzini, und Andrea Scheller, Leiterin Amt für Statistik (v. l.). (Foto: IKR)
Vermischtes
Liechtenstein|25.01.2017 (Aktualisiert am 25.01.17 14:10)

1000 Personen werden zu Gesundheit befragt

VADUZ - 2017 nimmt Liechtenstein zum zweiten Mal an der Schweizerischen Gesundheitsbefragung teil. Im Mittelpunkt stehen Fragen zum Gesundheitsverhalten und zum Gesundheitszustand. Befragt werden 1000 Einwohner Liechtensteins im Alter ab 15 Jahren, wie das  Ministerium für Gesellschaft am Mittwoch mitteilte.

Franziska Frick, Amt für Statistik, Regierungsrat Mauro Pedrazzini, und Andrea Scheller, Leiterin Amt für Statistik (v. l.). (Foto: IKR)

VADUZ - 2017 nimmt Liechtenstein zum zweiten Mal an der Schweizerischen Gesundheitsbefragung teil. Im Mittelpunkt stehen Fragen zum Gesundheitsverhalten und zum Gesundheitszustand. Befragt werden 1000 Einwohner Liechtensteins im Alter ab 15 Jahren, wie das  Ministerium für Gesellschaft am Mittwoch mitteilte.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 09:30
Martin Gstöhl: «Den Umgang mit Menschen erlernen»
Volksblatt Werbung