Volksblatt Werbung
Wird der Hörer für immer aufgelegt? Die Telecom will die Telefonkabinen im Land bis Ende April ausser Betrieb nehmen. (Foto: Michael Zanghellini)
Vermischtes
Liechtenstein|21.01.2017 (Aktualisiert am 19.01.18 12:24)

Ist dies das Ende von Liechtensteins Telefonkabinen?

VADUZ - Die Telecom Liechtenstein AG möchte den Betrieb der 18 Münz- und Telefonkartenkabinen im Land – auch Publifone genannt – noch dieses Jahr einstellen. Die Gründe liegen auf der Hand: Solche werden nämlich kaum mehr genutzt.

Wird der Hörer für immer aufgelegt? Die Telecom will die Telefonkabinen im Land bis Ende April ausser Betrieb nehmen. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die Telecom Liechtenstein AG möchte den Betrieb der 18 Münz- und Telefonkartenkabinen im Land – auch Publifone genannt – noch dieses Jahr einstellen. Die Gründe liegen auf der Hand: Solche werden nämlich kaum mehr genutzt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 152 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|19.12.2016 (Aktualisiert am 19.01.18 12:25)
Festnetz war diesmal "überlastet"
Volksblatt Werbung