Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Treffen im Oktober in Vaduz zusammen: Verkehrsministerin Marlies Amann-Marxer und ihr österreichischer Kollege Jörg Leichtfried. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|22.07.2016 (Aktualisiert am 02.07.19 16:18)

«Sind bereit, die Strecke offenzuhalten, lehnen aber weitere Lasten ab»

VADUZ - Verkehrsministerin Marlies Amann-Marxer will mit der Einladung ihres österreichischen Kollegen im Oktober Verhandlungbereitschaft signalisieren. Ihre Position ist hingegen klar.

Treffen im Oktober in Vaduz zusammen: Verkehrsministerin Marlies Amann-Marxer und ihr österreichischer Kollege Jörg Leichtfried. (Foto: ZVG)

VADUZ - Verkehrsministerin Marlies Amann-Marxer will mit der Einladung ihres österreichischen Kollegen im Oktober Verhandlungbereitschaft signalisieren. Ihre Position ist hingegen klar.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 198 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.03.2016 (Aktualisiert am 02.07.19 16:09)
FBP bringt Verkehrsproblem in die Aktuelle Stunde
Volksblatt Werbung