Ministerin Elisabeth Aspaker und Regierungschef Adrian Hasler. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|14.04.2016 (Aktualisiert am 14.04.16 16:03)

Norwegische Europaministerin zu Besuch in Vaduz

VADUZ - Die norwegische Europaministerin Elisabeth Aspaker traf sich am Donnerstag, 14. April,  in Vaduz mit Regierungschef Adrian Hasler und Regierungsrätin Aurelia Frick. Im Vordergrund der Gespräche standen aktuelle europapolitische Themen und die rasche Übernahme der EU-Finanzdienstleistungsregulierung in das EWR-Abkommen.

Ministerin Elisabeth Aspaker und Regierungschef Adrian Hasler. (Foto: ZVG)

VADUZ - Die norwegische Europaministerin Elisabeth Aspaker traf sich am Donnerstag, 14. April,  in Vaduz mit Regierungschef Adrian Hasler und Regierungsrätin Aurelia Frick. Im Vordergrund der Gespräche standen aktuelle europapolitische Themen und die rasche Übernahme der EU-Finanzdienstleistungsregulierung in das EWR-Abkommen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 14:35 (Aktualisiert gestern 18:07)
Sömmerungsverordnung 2021 erlassen