Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zahlreiche Eschen mussten vor einigen Tagen im Bereich der Schaaner Duxgass aufgrund einer Pilzinfektion gefällt werden. Ihren Platz sollen zukünftig Nussbäume einnehmen. (Fotos: Trummer/Walser)
Vermischtes
Liechtenstein|10.02.2016

Eschensterben und milder Winter: Förster vor grossen Herausforderungen

SCHAAN - Über die teils schizophrenen Witterungsverhältnisse im heurigen «Winter» ärgern sich vor allem Bergbahnbetreiber und Schneesportler. Aber auch im Wald bereiten die milden Temperaturen Probleme. Dabei steht die Forstwirtschaft ohnehin schon vor grossen Herausforderungen.

Zahlreiche Eschen mussten vor einigen Tagen im Bereich der Schaaner Duxgass aufgrund einer Pilzinfektion gefällt werden. Ihren Platz sollen zukünftig Nussbäume einnehmen. (Fotos: Trummer/Walser)

SCHAAN - Über die teils schizophrenen Witterungsverhältnisse im heurigen «Winter» ärgern sich vor allem Bergbahnbetreiber und Schneesportler. Aber auch im Wald bereiten die milden Temperaturen Probleme. Dabei steht die Forstwirtschaft ohnehin schon vor grossen Herausforderungen.

1 / 6
Zahlreiche Eschen mussten vor einigen Tagen im Bereich der Scha­aner Duxgass auf­grund einer Pilzinfektion gefällt werden. Ihren Platz sollen zukünftig Nussbäume ein­nehmen. (Fotos: Trum...

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 09:30
Martin Gstöhl: «Den Umgang mit Menschen erlernen»
Volksblatt Werbung