uli 2015: Tote Bienen liegen vor dem Bienenstock. Zum Glück für Bienen, Imker und die Umwelt bleibt die Anwendung des Gifts, welches für den Tod dieser Bienen verantwortlich war, weiterhin eingeschränkt. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|26.01.2016

Nur bedingtes Durchatmen bei Imkern

ESCHEN - Die Einschränkung der Anwendung von Neonicotinoiden in der Landwirtschaft besteht weiterhin. Die Insektizide waren im Sommer 2015 für den Tod Tausender Bienen verantwortlich. Viele Tiere sind aber nach wie vor gefährdet.

uli 2015: Tote Bienen liegen vor dem Bienenstock. Zum Glück für Bienen, Imker und die Umwelt bleibt die Anwendung des Gifts, welches für den Tod dieser Bienen verantwortlich war, weiterhin eingeschränkt. (Foto: ZVG)

ESCHEN - Die Einschränkung der Anwendung von Neonicotinoiden in der Landwirtschaft besteht weiterhin. Die Insektizide waren im Sommer 2015 für den Tod Tausender Bienen verantwortlich. Viele Tiere sind aber nach wie vor gefährdet.

Plus - Artikel

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 17:49 (Aktualisiert gestern 18:47)
Erster Klimastreik in Liechtenstein am 29. November