Erzählten – moderiert von Belgin Amann – wie sie sich in Liechenstein integriert haben: Iryna Gartlacher, Jasmin Sirichan Ritter, Maria Paula Marxer, Sinem Telatar, Jangchen Thogurtsang und Michaela Hogenboom (von links). (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|02.12.2015 (Aktualisiert am 02.12.15 18:19)

Von Bangkok nach Planken: Wie Integration gelingen kann

VADUZ - Man braucht die Sprache, Kontakte und jede Menge Mut: Sechs Migrantinnen erzählten in Vaduz von ihrem Start in Liechtenstein, ihren Höhen und Tiefen und wie Integration ihrer Meinung nach erfolgreich gelingen kann.

Erzählten – moderiert von Belgin Amann – wie sie sich in Liechenstein integriert haben: Iryna Gartlacher, Jasmin Sirichan Ritter, Maria Paula Marxer, Sinem Telatar, Jangchen Thogurtsang und Michaela Hogenboom (von links). (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Man braucht die Sprache, Kontakte und jede Menge Mut: Sechs Migrantinnen erzählten in Vaduz von ihrem Start in Liechtenstein, ihren Höhen und Tiefen und wie Integration ihrer Meinung nach erfolgreich gelingen kann.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Anzeige
Liechtenstein|heute 18:20 (Aktualisiert heute 19:47)
Erste Ziehung der Aktion Pro Ski
Volksblatt Werbung