Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|10.01.2020 (Aktualisiert am 10.01.20 17:15)

Drei Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

VADUZ - Am Mittwochmittag ereignete sich auf der Landstrasse in Vaduz ein Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beschädigt und eine Fahrzeuglenkerin leicht verletzt worden seien. Dies teilte die Landespolizei am Freitagabend mit.

Um etwa 11.45 Uhr sei ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto auf der Landstrasse in südliche Richtung gefahren und musste verkehrsbedingt anhalten. Die Lenkerin hinter ihm habe ihr Fahrzeug anschliessend ebenfalls abgebremst. Eine weitere Lenkerin bemerkte das wohl zu spät und kollidierte mit der Fahrzeugfront mit dem Heck des vor ihr stehenden Fahrzeuges. Jenes Auto sei wiederum gegen das Vorderfahrzeug geschoben worden. An allen drei Fahrzeugen sei Sachschaden entstanden. Die Fahrzeuglenkerin des mittleren Fahrzeuges wurde dabei gemäss Medienmitteilung leicht verletzt.

(red / lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 08:56 (Aktualisiert gestern 10:27)
"Die VBO steht zu 100 Prozent hinter ihrem Geschäftsführer"
Volksblatt Werbung