Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sturm Burglind
Liechtenstein|03.01.2018 (Aktualisiert am 03.01.18 14:10)

Malbun abgeschnitten: Strasse gesperrt

MALBUN - Die Bergbahnen Malbun haben aufgrund des Sturms Burglind am Mittag mit der Schneeflucht auch den letzten Lift geschlossen. Zudem haben mehrere Sturmschäden nahe des Tunnels nach Malbun die Strasse in den Wintersportort blockiert. Man sei aktuell abgeschnitten. 

Aktuell sei es zu gefährlich, die Strasse nach Malbun zu befahren, teilt die Landespolizei auf Anfrage mit. Mehrere Sturmschäden hätten diese unpassierbar gemacht. Wie lange die Strecke gesperrt bleibe, könne aktuell noch nicht gesagt werden. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 150 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|03.01.2018 (Aktualisiert am 03.01.18 15:58)
Sturmschäden in Liechtenstein
Volksblatt Werbung