Volksblatt Werbung
Arnold Aemisegger (Mitte) lief beim LGT Marathon auf das Podest.
Sport
Liechtenstein|14.06.2015 (Aktualisiert am 14.06.15 12:17)

Aemisegger und Paonne auf dem Podest

BENDERN/MALBUN - Von über 800 angemeldeten Läuferinnen und Läufern beim 16. LGT Alpin Marathon konnten sich Aline Camboulives bei den Frauen und Gerd Frick bei den Herren durchsetzen. Aus Liechtensteiner Sicht sicherte sich Arnold Aemisegger den 3. Platz beim Marathon, Michele Paonne gewann den Halbmarathon Plus.

Arnold Aemisegger (Mitte) lief beim LGT Marathon auf das Podest.

BENDERN/MALBUN - Von über 800 angemeldeten Läuferinnen und Läufern beim 16. LGT Alpin Marathon konnten sich Aline Camboulives bei den Frauen und Gerd Frick bei den Herren durchsetzen. Aus Liechtensteiner Sicht sicherte sich Arnold Aemisegger den 3. Platz beim Marathon, Michele Paonne gewann den Halbmarathon Plus.

1 / 209
Arnold Aemiseg­ger (Mitte) lief beim LGT Marathon auf das Podest.
Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Martin Stocklasa übernimmt: «Ich bin extrem stolz!»
Volksblatt Werbung