Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Michele Paonne war im Zeitfahren nicht zu schlagen. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|04.10.2022

Michele Paonne mit zwei Podestplätzen

VARESE - In Varese (ITA) wurden die UCI Worldseries-Rennen im Zeitfahren und Granfondo ausgetragen. Beide Rennen zählten bereits als Qualifikation für die Amateur-WM 2023. Michele Paonne zeigte dabei starke Rennen, gewann das Zeitfahren und stand mit Rang drei auch beim Granfondo auf dem Podest.

Michele Paonne war im Zeitfahren nicht zu schlagen. (Foto: ZVG)

VARESE - In Varese (ITA) wurden die UCI Worldseries-Rennen im Zeitfahren und Granfondo ausgetragen. Beide Rennen zählten bereits als Qualifikation für die Amateur-WM 2023. Michele Paonne zeigte dabei starke Rennen, gewann das Zeitfahren und stand mit Rang drei auch beim Granfondo auf dem Podest.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 369 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 12:57 (Aktualisiert gestern 13:03)
Sean Koch an der EM mit neuen Rekorden und Silber
Volksblatt Werbung