Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Stephane Nater wird auch in der 2. Liga interregional das Dress vom FC Balzers tragen. (Foto: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|01.06.2022 (Aktualisiert am 01.06.22 13:28)

FC Balzers macht Nägel mit Köpfen

BALZERS - Nach dem bitteren Abstieg in die 2. Liga interregional hat der FC Balzers seine Hausaufgaben gemacht und ist bereits bestens für die neue Saison vorbereitet. Dem Verein ist es gelungen, praktisch den gesamten Kader zusammen zu behalten. Darunter auch Leistungsträger wie Stephane Nater, Murati Medin, Alejandro Munoz und Tino Dietrich. Den Verein verlassen werden Seyhan Yildiz, Enis Domuzeti Jascha Müller und Oliver Klaus.

Stephane Nater wird auch in der 2. Liga interregional das Dress vom FC Balzers tragen. (Foto: Michael Zanghellini)

BALZERS - Nach dem bitteren Abstieg in die 2. Liga interregional hat der FC Balzers seine Hausaufgaben gemacht und ist bereits bestens für die neue Saison vorbereitet. Dem Verein ist es gelungen, praktisch den gesamten Kader zusammen zu behalten. Darunter auch Leistungsträger wie Stephane Nater, Murati Medin, Alejandro Munoz und Tino Dietrich. Den Verein verlassen werden Seyhan Yildiz, Enis Domuzeti Jascha Müller und Oliver Klaus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 313 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|29.05.2022 (Aktualisiert am 29.05.22 13:40)
Balzers und USV mit Niederlagen zum Ausklang