Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nico Gauer war ganz knapp schneller als sein Teamkollege. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|14.01.2022

Zwei weitere Top-10-Plätze: Gauer knapp vor Teamkollege Pfiffner 

TARVISIO - Anders als am Vortag hatte bei der zweiten Europacup-Abfahrt in Tarvisio gestern Nico Gauer die Nase vorne. Als Neunter lag er am Ende mit fünf Hundertstelsekunden Vorsprung einen Platz vor seinem Teamkollegen Marco Pfiffner. 

Nico Gauer war ganz knapp schneller als sein Teamkollege. (Foto: ZVG)

TARVISIO - Anders als am Vortag hatte bei der zweiten Europacup-Abfahrt in Tarvisio gestern Nico Gauer die Nase vorne. Als Neunter lag er am Ende mit fünf Hundertstelsekunden Vorsprung einen Platz vor seinem Teamkollegen Marco Pfiffner. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 987 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|13.01.2022
Pfiffner in den Top-10, Gauer knapp dahinter 
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung