Sport
Liechtenstein|13.01.2022

Virtuelles Kräftemessen für Wohlwend

SCHELLENBERG - Bevor es für Fabienne Wohlwend in gut zwei Monaten zurück auf die Rennstrecke geht, wartet noch ein virtuelles Abenteuer. Mit dem W-Series-Team und drei anderen Fahrerinnen wird sie am Finale der Virtual Le Mans Series teilnehmen. 

SCHELLENBERG - Bevor es für Fabienne Wohlwend in gut zwei Monaten zurück auf die Rennstrecke geht, wartet noch ein virtuelles Abenteuer. Mit dem W-Series-Team und drei anderen Fahrerinnen wird sie am Finale der Virtual Le Mans Series teilnehmen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 1644 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|19.11.2021 (Aktualisiert am 19.11.21 08:06)
Wohlwend und ihr Ferrari sind Geschichte