Volksblatt Werbung
Die U19 musste sich Bulgarien mit 0:5 geschlagen geben. (Foto: DeFodi/Pedja Milosavljevic)
Sport
Liechtenstein|27.10.2021 (Aktualisiert am 27.10.21 17:01)

Liechtensteins U17 unterliegt Gruppensieger Bulgarien 0:5

SCHAAN - Im dritten und letzten Spiel des EM-Qualifikationsturniers in Serbien musste sich Liechtensteins U17-Nationalmannschaft dem Gruppensieger Bulgarien mit 0:5 geschlagen geben.

Die U19 musste sich Bulgarien mit 0:5 geschlagen geben. (Foto: DeFodi/Pedja Milosavljevic)

SCHAAN - Im dritten und letzten Spiel des EM-Qualifikationsturniers in Serbien musste sich Liechtensteins U17-Nationalmannschaft dem Gruppensieger Bulgarien mit 0:5 geschlagen geben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 301 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 17:07 (Aktualisiert gestern 17:55)
Nationalspieler Salanovic bleibt in Finnland
Volksblatt Werbung