Volksblatt Werbung
Cédric Gasser ist heiss darauf, mit dem FCV bei Xamax zu gewinnen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|15.10.2021

FCV muss beim «Angstgegner» ran

VADUZ - Zwei Pleiten (0:2 in Yverdon, 1:3 gegen Thun) kassierte der FC Vaduz zuletzt in der Challenge League. Bei Neuchâtel Xamax (Freitag, 20.30 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li») soll diese kleine Negativserie endlich wieder enden. Denn eines ist auch klar: Der FCV muss ­gewinnen, um an der Tabellen­spitze dranzubleiben.

Cédric Gasser ist heiss darauf, mit dem FCV bei Xamax zu gewinnen. (Foto: MZ)

VADUZ - Zwei Pleiten (0:2 in Yverdon, 1:3 gegen Thun) kassierte der FC Vaduz zuletzt in der Challenge League. Bei Neuchâtel Xamax (Freitag, 20.30 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li») soll diese kleine Negativserie endlich wieder enden. Denn eines ist auch klar: Der FCV muss ­gewinnen, um an der Tabellen­spitze dranzubleiben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 429 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|13.10.2021
U21-Nati-Pause für Di Giusto als Glücksfall
Volksblatt Werbung