Es war der erste Olympiaeinsatz überhaupt für ein Liechtensteiner Artistic-Swimming-Duett. (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|02.08.2021 (Aktualisiert am 02.08.21 15:01)

Artistic-Duo verpasst neue Bestleistung

TOKIO - Zum ersten Mal in der Geschichte war Liechtenstein mit einem Team an Olympischen Spielen am Start. Das Artistic-Swimming-Duo mit Marluce Schierscher und Lara Mechnig zeigten bei ihrer Olympiapremiere in der freien Kür dabei einen guten Auftritt. Mit 83,0333 Punkten verpassten sie es aber, ihr gestecktes Ziel einer neuen Bestleistung (bisher 84,5 Punkte).

Es war der erste Olympiaeinsatz überhaupt für ein Liechtensteiner Artistic-Swimming-Duett. (Foto: RM)

TOKIO - Zum ersten Mal in der Geschichte war Liechtenstein mit einem Team an Olympischen Spielen am Start. Das Artistic-Swimming-Duo mit Marluce Schierscher und Lara Mechnig zeigten bei ihrer Olympiapremiere in der freien Kür dabei einen guten Auftritt. Mit 83,0333 Punkten verpassten sie es aber, ihr gestecktes Ziel einer neuen Bestleistung (bisher 84,5 Punkte).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 249 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|01.08.2021 (Aktualisiert am 02.08.21 10:42)
Positive Aufregung: Artistic-Duo ist bereit für die Olympiapremiere