Volksblatt Werbung
Das Führungsteam des Liechtensteinischen Skiverbandes (v.l.): Vizepräsident Marco Büchel, Chef Alpin Christof Nipp (neu), Präsident Alexander Ospelt, Chef Nordisch Thomas Brunhart und Chef Finanzen Patrick Lenherr. (Foto: M. Moser)
Sport
Liechtenstein|24.06.2021 (Aktualisiert am 24.06.21 21:16)

Ospelt zwei weitere Jahre LSV-Präsident

TRIESENBERG - Überraschungen hielt die 84. Delegiertenversammlung des Liechtensteinischen Skiverbandes (LSV) keine bereit. Der Haupttraktandenpunkt, die Wahl des Präsidenten, wurde relativ rasch abgehandelt: Alexander Ospelt wurde einstimmig wiedergewählt. Zudem fungiert neu Christof Nipp als Chef Alpin.

Das Führungsteam des Liechtensteinischen Skiverbandes (v.l.): Vizepräsident Marco Büchel, Chef Alpin Christof Nipp (neu), Präsident Alexander Ospelt, Chef Nordisch Thomas Brunhart und Chef Finanzen Patrick Lenherr. (Foto: M. Moser)

TRIESENBERG - Überraschungen hielt die 84. Delegiertenversammlung des Liechtensteinischen Skiverbandes (LSV) keine bereit. Der Haupttraktandenpunkt, die Wahl des Präsidenten, wurde relativ rasch abgehandelt: Alexander Ospelt wurde einstimmig wiedergewählt. Zudem fungiert neu Christof Nipp als Chef Alpin.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 463 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 12:00
Ein perfekter Abschluss für Hassler
Volksblatt Werbung