Volksblatt Werbung
Starke Auftritte: Das Liechtensteiner Quartett konnte bei den Leichtathletik-Kleinstaatenspielen in San Marino voll überzeugen. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|08.06.2021

Bei den Besten unter den «Kleinen»

SAN MARINO - Vier Wettkämpfe, zwei Medaillen und ein undankbarer 4. Platz. Liechtensteins Leichtathleten setzten an den Leichtathletik-Kleinstaatenspielen in San Marino ein Ausrufezeichen und zeigen, dass die Nachwuchsförderung im Verband der letzten Jahren langsam Früchte trägt. Und der Medaillenregen soll in Zukunft so weitergehen ...

Starke Auftritte: Das Liechtensteiner Quartett konnte bei den Leichtathletik-Kleinstaatenspielen in San Marino voll überzeugen. (Foto: ZVG)

SAN MARINO - Vier Wettkämpfe, zwei Medaillen und ein undankbarer 4. Platz. Liechtensteins Leichtathleten setzten an den Leichtathletik-Kleinstaatenspielen in San Marino ein Ausrufezeichen und zeigen, dass die Nachwuchsförderung im Verband der letzten Jahren langsam Früchte trägt. Und der Medaillenregen soll in Zukunft so weitergehen ...

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 1095 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 1 Stunde
FCV-Abwehrchef Schmid bleibt und will gleich wieder hoch
Volksblatt Werbung