Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Für Liechtensteins U21-Nationalteam stand vor dem ersten Kräftemessen im Jahr 2021 gestern das Abschlusstraining auf dem Programm. (Foto: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|05.06.2021

Neutrainer Koller baut bei Premiere auf Stärke des Kollektivs

ESCHEN - Mit dem Heimspiel gegen Griechenland (heute 17 Uhr) startet Liechtensteins U21-Nationalteam in de EM-Qualifikationskampagne. An der Seitenlinie steht neu Michael Koller, der im Vorfeld von einer «schwierigen Aufgabe» spricht, von seiner jungen Mannschaft aber einen «mutigen Auftritt» erwartet.

Für Liechtensteins U21-Nationalteam stand vor dem ersten Kräftemessen im Jahr 2021 gestern das Abschlusstraining auf dem Programm. (Foto: Michael Zanghellini)

ESCHEN - Mit dem Heimspiel gegen Griechenland (heute 17 Uhr) startet Liechtensteins U21-Nationalteam in de EM-Qualifikationskampagne. An der Seitenlinie steht neu Michael Koller, der im Vorfeld von einer «schwierigen Aufgabe» spricht, von seiner jungen Mannschaft aber einen «mutigen Auftritt» erwartet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 623 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|05.06.2021
Stocklasa enttäuscht: «Müssen Standards besser verteidigen!»
Volksblatt Werbung