Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Am Sonntagabend spielte Dennis Salanovic noch in der Barrage, Montag Nachmittag war er schon beim Nati-Training. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|31.05.2021 (Aktualisiert am 31.05.21 18:11)

Keine 24 Stunden nach der Barrage: Salanovic beim LFV-Team

RUGGELL - Beim Trainingsauftakt der Fussball-Nationalmannschaft vor den beiden Testspielen in der Schweiz und in Färöer am Montagmorgen fehlte Dennis Salanovic (25) noch. Doch am Nachmittag war der Thun-Profi schon mit dabei. Gerade einmal 22 Stunden nach dem Abpfiff der Barrage gegen Sion.

Am Sonntagabend spielte Dennis Salanovic noch in der Barrage, Montag Nachmittag war er schon beim Nati-Training. (Foto: MZ)

RUGGELL - Beim Trainingsauftakt der Fussball-Nationalmannschaft vor den beiden Testspielen in der Schweiz und in Färöer am Montagmorgen fehlte Dennis Salanovic (25) noch. Doch am Nachmittag war der Thun-Profi schon mit dabei. Gerade einmal 22 Stunden nach dem Abpfiff der Barrage gegen Sion.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 395 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|30.05.2021 (Aktualisiert am 30.05.21 20:49)
Nationalmannschaft steigt ins Training ein
Volksblatt Werbung