Nationaltrainer Martin Stocklasa erwartet seine Spieler zum ersten Training. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|30.05.2021 (Aktualisiert am 30.05.21 20:49)

Nationalmannschaft steigt ins Training ein

SCHAAN - Für die Liechtensteiner Nationalmannschaft geht die Saison 2020/21 mit zwei Länderspielen zu Ende. Erst geht es in St. Gallen gegen die Schweiz (Donnerstag, 18 Uhr, live auf SRF 2), dann auf die Färöer (Montag, 7. Juni).

Nationaltrainer Martin Stocklasa erwartet seine Spieler zum ersten Training. (Foto: MZ)

SCHAAN - Für die Liechtensteiner Nationalmannschaft geht die Saison 2020/21 mit zwei Länderspielen zu Ende. Erst geht es in St. Gallen gegen die Schweiz (Donnerstag, 18 Uhr, live auf SRF 2), dann auf die Färöer (Montag, 7. Juni).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 316 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|27.05.2021 (Aktualisiert am 27.05.21 12:42)
Liechtenstein im FIFA-Ranking auf Rang 186