Volksblatt Werbung
Dank der Lockerungen könnte auch der FL-Cup fertiggespielt werden. (Foto:
Sport
Liechtenstein|19.05.2021

Teamwettkämpfe sind wieder möglich

VADUZ - Was der Schweizer Bundesrat vergangene Woche im Bereich Sport bereits in Aussicht gestellt hat, gilt in Liechtenstein ab diesem Montag. So wird die Obergrenze für Zuschauer und auch die Anzahl erlaubter Personen im Trainingsbetrieb nochmal erhöht. Zusätzlich ebnet Liechtensteins Regierung den grösseren Amateurmannschaften den Weg, um wieder Wettkämpfe auszutragen – hier gilt eine maximale Gruppengrösse von 50 Personen.

Dank der Lockerungen könnte auch der FL-Cup fertiggespielt werden. (Foto:

VADUZ - Was der Schweizer Bundesrat vergangene Woche im Bereich Sport bereits in Aussicht gestellt hat, gilt in Liechtenstein ab diesem Montag. So wird die Obergrenze für Zuschauer und auch die Anzahl erlaubter Personen im Trainingsbetrieb nochmal erhöht. Zusätzlich ebnet Liechtensteins Regierung den grösseren Amateurmannschaften den Weg, um wieder Wettkämpfe auszutragen – hier gilt eine maximale Gruppengrösse von 50 Personen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 423 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|19.05.2021 (Aktualisiert am 19.05.21 10:37)
Ein zusätzlicher Fall gemeldet
Volksblatt Werbung