Volksblatt Werbung
Fuad Rahimi (M.) wird den gesperrten Denis Simani in der Dreier-Abwehrkette vertreten. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|13.05.2021

Rahimi ist parat für Servette

VADUZ - Zwei Endspiele stehen für den FC Vaduz in dieser Super-League-Saison noch an. Zwei Spiele, in denen für den FCV alles passieren kann. Vom direkten Klassenerhalt, über Barrage und bis zum direkten Abstieg

Fuad Rahimi (M.) wird den gesperrten Denis Simani in der Dreier-Abwehrkette vertreten. (Foto: MZ)

VADUZ - Zwei Endspiele stehen für den FC Vaduz in dieser Super-League-Saison noch an. Zwei Spiele, in denen für den FCV alles passieren kann. Vom direkten Klassenerhalt, über Barrage und bis zum direkten Abstieg

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 438 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|11.05.2021 (Aktualisiert am 11.05.21 21:09)
Heimniederlage für Vaduz gegen Meister YB
Volksblatt Werbung