Volksblatt Werbung
Milan Gajic verletzte sich im Spiel gegen St. Gallen an der Schulter. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|07.05.2021

Gajic und sein Schulterproblem – Spielmacher fühlt sich wieder fit

VADUZ - In der Woche vor dem Luzern-Spiel (1:2) konnte FCV-Spielmacher Milan Gajic (34) kaum trainieren. Grund war eine schmerzhafte Schultereckgelenksprellung, die er sich im Spiel in St. Gallen (0:1) zuzog.

Milan Gajic verletzte sich im Spiel gegen St. Gallen an der Schulter. (Foto: MZ)

VADUZ - In der Woche vor dem Luzern-Spiel (1:2) konnte FCV-Spielmacher Milan Gajic (34) kaum trainieren. Grund war eine schmerzhafte Schultereckgelenksprellung, die er sich im Spiel in St. Gallen (0:1) zuzog.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 520 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|06.05.2021 (Aktualisiert am 06.05.21 14:15)
Coulibaly und Prokopic gehen, Saglam verlängert