Volksblatt Werbung
Junior Adamu stolpert vor Yannick Schmid den Ball zum Siegtreffer über die Linie. (Fotos: MZ)
Sport
Liechtenstein|25.04.2021

FCV lässt im Derby grosse Chance liegen

VADUZ - Es war ein Derby zum vergessen für den FC Vaduz. Denn durch die 0:1-Niederlage beim FC St. Gallen liegt die Mannschaft von Mario Frick nun wieder vier Punkte hinter dem «grossen Nachbarn» – anstatt mit einem Sieg in der Tabelle vorbei zu ziehen. So hängt der FCV weiter auf dem Barrageplatz fest.

Junior Adamu stolpert vor Yannick Schmid den Ball zum Siegtreffer über die Linie. (Fotos: MZ)

VADUZ - Es war ein Derby zum vergessen für den FC Vaduz. Denn durch die 0:1-Niederlage beim FC St. Gallen liegt die Mannschaft von Mario Frick nun wieder vier Punkte hinter dem «grossen Nachbarn» – anstatt mit einem Sieg in der Tabelle vorbei zu ziehen. So hängt der FCV weiter auf dem Barrageplatz fest.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 609 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|24.04.2021 (Aktualisiert am 25.04.21 20:00)
FCV verliert Derby in St. Gallen
Volksblatt Werbung