Volksblatt Werbung
Einzig David Maier konnte sein Einzel gewinnen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|08.04.2021 (Aktualisiert am 08.04.21 21:20)

Niederlage für den SRCV

VADUZ - Der SRC Vaduz hat in der National League sein Heimspiel verloren. Gegen Pilatus Kriens gab es eine 1:3-Niederlage.

Einzig David Maier konnte sein Einzel gewinnen. (Foto: MZ)

VADUZ - Der SRC Vaduz hat in der National League sein Heimspiel verloren. Gegen Pilatus Kriens gab es eine 1:3-Niederlage.

Schon vor der Partie konnten die Vaduzer maximal auf einen Punkt hoffen. Doch daraus wurde nichts. Einzig David Maier gewann im Top-Duell gegen Cedric Kuchen sein Spiel mit 3:2 (11:6, 11:13, 11:9, 6:11, 11:9). Da aber alle drei anderen SRCV-Spieler, Patrick Maier, Roger Baumann und Michel Haug, ihre Parteien jeweils 0:3 verloren, stand Vaduz am Ende ohne Punkte da.

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 20:30
FCV will entspannt und entschlossen zum Sieg