Yannick Schmid schoss den Siegtreffer und schaut bereits auf das Kellerduell gegen Sion. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|06.04.2021

Der FCV schiesst Sforza ab

VADUZ - Der Vaduzer Sieg beim FC Basel hat einige Auswirkungen. Denn erstmals, im 19. Anlauf, gewann der FCV ein Meisterschaftsspiel gegen Basel. Erstmals seit dem 4. Spieltag ist Vaduz nicht mehr Tabellenletzter der Super League. Und die Frick-Elf schoss auch noch Ciriaco Sforza als FCB-Trainer ab.

Yannick Schmid schoss den Siegtreffer und schaut bereits auf das Kellerduell gegen Sion. (Foto: MZ)

VADUZ - Der Vaduzer Sieg beim FC Basel hat einige Auswirkungen. Denn erstmals, im 19. Anlauf, gewann der FCV ein Meisterschaftsspiel gegen Basel. Erstmals seit dem 4. Spieltag ist Vaduz nicht mehr Tabellenletzter der Super League. Und die Frick-Elf schoss auch noch Ciriaco Sforza als FCB-Trainer ab.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 563 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|05.04.2021 (Aktualisiert am 06.04.21 19:53)
FCV mit Sieg im "Joggeli"