Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der FC Vaduz hat beim FC Basel 2:1 gewonnen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|05.04.2021 (Aktualisiert am 06.04.21 19:53)

FCV mit Sieg im "Joggeli"

BASEL - Der FC Vaduz hat einen Big Point im Kampf gegen den Abstieg gelandet. Beim FC Basel gab es einen verdienten 2:1-Sieg für die Mannschaft von Mario Frick.

Der FC Vaduz hat beim FC Basel 2:1 gewonnen. (Foto: MZ)

BASEL - Der FC Vaduz hat einen Big Point im Kampf gegen den Abstieg gelandet. Beim FC Basel gab es einen verdienten 2:1-Sieg für die Mannschaft von Mario Frick.

Joel Schmied (38.) und Yannick Schmid in der Schlussminute trafen jeweils nach Ecken von Milan Gajic. Und auch das Tor für Basel machte Vaduz. Denis Simani bugsierte einen Querpass unglücklich ins eigene Netz (56.).

Der FCV hat damit erstmals seit Monaten den letzten Platz, nun Sion, verlassen. Und kommenden Sonntag kommt es im Rheinpark-Stadion zum Keller-Kracher gegen die Walliser.

Alles über das Spiel gibt es im Liveticker.

Aktualisieren
TICKER
Basel 1:2 Vaduz
56' Simani (Eigentor)
Beendet 93' Schmid
38' Schmied
St.-Jakob-Park, Basel | SR: Nikolaj Hänni
0
45
90
Ticker Alle
95'
17:52 Uhr
Feierabend in Basel
93'
17:50 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 1:2!
DRIN DAS DING!!! Nach der Cicek-Chance gibt es Ecke für den FCV. Und es ist eine Kopie des 1:0 vor der Pause. Wieder bringt Gajic die Kugel in die Mitte, diesmal steigt Schmid am 5er am höchsten und feuert den Ball per Kopf zur erneuten FCV-Führung unter die Latte!!!
92'
17:50 Uhr
Cicek verpasst das 2:1
Mega-Parade von Lindner, der den Cicek-Hammer um den linken Pfosten dreht. Jetzt wäre der Sieg auf jeden Fall verdient für Vaduz.
92'
17:49 Uhr
Gelb für Widmer (Foul)
90'
17:49 Uhr
Nachspielzeit: 3 Minuten
90'
17:48 Uhr
Nachspielzeit: 3 Minuten
87'
17:44 Uhr
Di Giusto vergibt den Matchball
Nächste 100-prozentige Chance für Vaduz. Diesmal schiesst Di Giusto aus zehn Metern völlig frei Lindner an. Auch der MUSS rein...
84'
17:42 Uhr
Büchel rettet
Basel spielt die FCV-Abwehr über re3chts aus. Sene schiesst flach vors Tor, doch Büchel ist vor van Wolfswinkel am Ball.
83'
17:40 Uhr
Gelb für Sene (Foul)
81'
17:38 Uhr
Doppelwechsel bei Basel
Males und Sene kommen für Frei und Kalulu.
78'
17:35 Uhr
Doppelwechsel bei Vaduz
Obexer und Sutter kommen für Hug und Djokic.
74'
17:31 Uhr
Cicek alleine vor Lindner
Die FCV-Bank schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Cicek steht ganz alleine vor Lindner - und schiesst ihn an. Da hätte das 2:1 für Vaduz sein MÜSSEN!!!
69'
17:27 Uhr
Wechsel bei Basel
Ricky van Wolfswinkel kommt für Cabral.
69'
17:26 Uhr
FCV macht zu wenig aus den Chancen
Nach dem Ausgleich ist Vaduz wieder besser im Spiel - weil sich Basel auch zurückzieht. Doch die guten Möglichkeiten, die der FCV im Ansatz hat, werden durch viel zu viel "klein-klein" leichtfertig vergeben...
60'
17:18 Uhr
Wechsel bei Vaduz
Cicek kommt für Wieser. Ein offensiver Wechsel beim FCV.
60'
17:17 Uhr
Wechsel bei Basel
Marchand kommt für Abrashi.
56'
17:14 Uhr
Tor für Basel - 1:1
Unnötiges Gegentor für Vaduz! Kalulu spielt auf Petretta. Der legt den Ball quer vors FCV-Tor, wo Stocker vor Simani an den Ball kommt. Und der Schuss von Stocker wäre wohl links vorbei - doch er trifft Simani und von dessen Fuss geht die Kugel ins eigene Netz... 1:1!
53'
17:11 Uhr
Frei scheitert an Büchel
52'
17:09 Uhr
Cabral verzieht
50'
17:07 Uhr
Basel drückt
Die ersten Minuten nach der Pause gehören ganz klar den Gastgebern. Vaduz kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte raus.
46'
17:03 Uhr
Weiter geht mit der 2. Halbzeit im St.-Jakob-Park
Ohne Wechsel geht es bei beiden Teams weiter.
45'
16:48 Uhr
Pause in Basel
Der FCV führt verdient mit 1:0. Insgesamt kommt von Basel einfach viel zu wenig - und Vaduz steht defensiv bisher richtig gut.
44'
16:47 Uhr
Stocker prüft Büchel
Der FCB-Kapitän zieht aus 22 Metern ab, Büchel kann den Ball nicht festhalten. Doch Schmid klärt vor dem einschussbereiten Cabral.
40'
16:44 Uhr
Starke Parade von Büchel
Cabral zieht aus zwölf Metern ab, doch Büchel ist da, lenkt das Geschoss über die Latte. Stark!!!
38'
16:41 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 0:1!
Gajic bringt die Ecke nach der Dorn-Chance langezogen an den 5er. Dort steigt FCV-Toptorjäger Joel Schmied hoch und wuchtet den Ball aus sechs Metern zur Vaduz-Führung in den linken Winkel - 0:1!!!
37'
16:40 Uhr
Dorn verstolpert
Starker Spielzug von Vaduz, Di Giusto legt Dorn in den Lauf. Doch der kann den Ball zehn Meter vor dem Tor nicht kontrollieren - nur Ecke für Vaduz.
33'
16:35 Uhr
Van der Werff vor Di Giusto
Schneller Angriff über rechts, Dorn spielt flach vors Tor. Doch van der Werff kommt vor Di Giusto an den Ball, kann in höchster Not klären.
30'
16:31 Uhr
Wenig Spielfluss, viele Zweikämpfe
23'
16:25 Uhr
Gelb für Simani (Unsportlichkeit)
23'
16:25 Uhr
Gelb für Frei (Unsportlichkeit)
16'
16:18 Uhr
Riesen Chance für Kalulu
Steilpass von Frei auf Kalulu. Schmied und FCV-Torwart Büchel sind sich uneinig, wer der Ball klärt und Kalulu steht alleine vor dem leeren Tor. Doch zum Glück für Vaduz schiesst er aus 13 Metern Schmied an. Da hätte das 1:0 für Basel sein müssen!
10'
16:12 Uhr
Di Giusto verpasst
Wieser spielt flach in den 16er. Basel bringt den Ball nicht weg, doch Di Giusto kommt nicht richtig zum Abschluss. Guter Beginn von Vaduz!
10'
16:12 Uhr
Ruhiger Beginn
Der FCV hat in den ersten Minuten keine grossen Probleme mit den Gastgebern. Basel wartet meistens an der Mittellinie auf Vaduz, checkt nicht wirklich vor.
1'
16:02 Uhr
Los gehts im "Joggeli"
Der FCV hat Anstoss in Halbzeit eins, spielt erst auf die leere Muttenzerkurve.
16:00 Uhr
Schweigeminute für Urs Gribi
Der ehemalige Basel-Präsident verstarb im letzten Monat, jetzt wird ihm kurz gedacht.
15:58 Uhr
Ziemlich zugig in Basel
Durch den St.-Jakob-Park bläst ein ziemlich ekeliger Wind. Ansonsten sind die Bedingungen natürlich top. Auch wenn FCV-Manager Franz Burgmeier vor dem Spiel anmerkte, dass "es schade ist, dass nicht 25000 bis 30000 Zuschauer heute da sind".
15:32 Uhr
Hänni pfeift
Schiedsrichter an diesem doch frischen Ostermontag im "Joggeli" ist Nikolaj Hänni. Als seine Assistenten agieren Alain Heiniger und Mirco Bürgi, der 4. Offizielle ist Mirel Turkes. Als Video-Schiri ist Sascha Kever eingeteilt, sein Assistent ist Sven Wolfensberger.
15:13 Uhr
Aufstellung Basel
Lindner; Widmer, van der Werff, Klose, Petretta; Frei, Abrashi; Stocker, Zuffi, Kalulu; Cabral
15:10 Uhr
Aufstellung Vaduz
Büchel; Schmied, Schmid, Simani; Wieser; Dorn, Lüchinger, Gajic, Hug; Di Giusto; Djokic
15:09 Uhr
Vorbericht verpasst? Hier, bitte... ;-)
15:08 Uhr
Hoi zämma...
... aus dem grössten Stadion der Schweiz. Der FCV plant, nach dem 2:2 zum Super-League-Start im September, erneut Punkt aus Basel mitzunehmen.
15:07 Uhr
Spieldaten
St.-Jakob-Park, Basel | SR: Nikolaj Hänni
Lindner
Petretta
Klose
van der Werff
Widmer
Abrashi
Frei
Kalulu
Zuffi
Stocker
Cabral
Djokic
Di Giusto
Dorn
Lüchinger
Gajic
Hug
Wieser
Schmied
Schmid
Simani
Büchel
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.04.2021
FCV mit breiter Brust nach Basel
Volksblatt Werbung