Der FC Vaduz hat beim FC Basel 2:1 gewonnen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|05.04.2021 (Aktualisiert am 06.04.21 19:53)

FCV mit Sieg im "Joggeli"

BASEL - Der FC Vaduz hat einen Big Point im Kampf gegen den Abstieg gelandet. Beim FC Basel gab es einen verdienten 2:1-Sieg für die Mannschaft von Mario Frick.

Der FC Vaduz hat beim FC Basel 2:1 gewonnen. (Foto: MZ)

BASEL - Der FC Vaduz hat einen Big Point im Kampf gegen den Abstieg gelandet. Beim FC Basel gab es einen verdienten 2:1-Sieg für die Mannschaft von Mario Frick.

Joel Schmied (38.) und Yannick Schmid in der Schlussminute trafen jeweils nach Ecken von Milan Gajic. Und auch das Tor für Basel machte Vaduz. Denis Simani bugsierte einen Querpass unglücklich ins eigene Netz (56.).

Der FCV hat damit erstmals seit Monaten den letzten Platz, nun Sion, verlassen. Und kommenden Sonntag kommt es im Rheinpark-Stadion zum Keller-Kracher gegen die Walliser.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 68 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.04.2021
FCV mit breiter Brust nach Basel
Volksblatt Werbung