Sandro Wieser ist vor seinem Comeback beim Jugendverein extra motiviert. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|03.04.2021

FCV mit breiter Brust nach Basel

VADUZ - Nach der Länderspielpause geht es für den FC Vaduz in der Super League weiter. Auf die Mannschaft von Mario Frick (46) wartet nun der FC Basel (Montag, 16 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li»). Und: Nach dem 2:1-Sieg in Genf vor zwei Wochen ist das Selbstvertrauen gross beim FCV.

Sandro Wieser ist vor seinem Comeback beim Jugendverein extra motiviert. (Foto: MZ)

VADUZ - Nach der Länderspielpause geht es für den FC Vaduz in der Super League weiter. Auf die Mannschaft von Mario Frick (46) wartet nun der FC Basel (Montag, 16 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li»). Und: Nach dem 2:1-Sieg in Genf vor zwei Wochen ist das Selbstvertrauen gross beim FCV.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 382 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|26.03.2021 (Aktualisiert am 26.03.21 12:45)
Jan Mayer wird neuer Cheftrainer bei Vaduz 2