Charlotte Lingg ist bei den Damen die grosse Favoritin – Bereits Anfang März bestritt sie zwei Rennen in Malbun. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|25.03.2021

Landesmeisterschaften in Malbun: Den Titel gibt es nur bei den Damen

MALBUN - 14 Rennen in nur sechs Tagen finden ab Freitag in Malbun statt. Neben der
traditionellen Landes­meisterschaft des Liechten­steinischen Skiverbands (LSV), die vom Freitag bis Sonntag über die Bühne geht, werden kommende Woche auch die ungarischen ­Meisterschaften im Liechtensteiner Ski­gebiet durchgeführt. Sechs ­heimische Athleten werden am Start stehen – um den Titel wird allerdings nur bei den Ladys gekämpft.

Charlotte Lingg ist bei den Damen die grosse Favoritin – Bereits Anfang März bestritt sie zwei Rennen in Malbun. (Foto: MZ)

MALBUN - 14 Rennen in nur sechs Tagen finden ab Freitag in Malbun statt. Neben der
traditionellen Landes­meisterschaft des Liechten­steinischen Skiverbands (LSV), die vom Freitag bis Sonntag über die Bühne geht, werden kommende Woche auch die ungarischen ­Meisterschaften im Liechtensteiner Ski­gebiet durchgeführt. Sechs ­heimische Athleten werden am Start stehen – um den Titel wird allerdings nur bei den Ladys gekämpft.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 645 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.03.2021 (Aktualisiert am 22.03.21 06:03)
Lingg punktet nochmal