Spielt auch nächste Saison für den FC Vaduz: Milan Gajic. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|19.03.2021 (Aktualisiert am 19.03.21 14:40)

Gajic verlängert um ein weiteres Jahr

VADUZ - Gute Nachrichten für den FC Vaduz. Milan Gajic (34) verlängert vorzeitig um ein weiteres Jahr. Damit kann die Frick-Elf auch in der nächsten Saison auf die Dienste des Spielmachers zurückgreifen.

Spielt auch nächste Saison für den FC Vaduz: Milan Gajic. (Foto: MZ)

VADUZ - Gute Nachrichten für den FC Vaduz. Milan Gajic (34) verlängert vorzeitig um ein weiteres Jahr. Damit kann die Frick-Elf auch in der nächsten Saison auf die Dienste des Spielmachers zurückgreifen.

Der  Serbe kam im Sommer 2017 von den Young Boys nach Vaduz und absolvierte seither 112 Pflichtspiele für den FCV. Dabei erzielte er 19 Tore und bereitete weitere 29 vor. Im Sommer steigt der zentrale Mittelfeldspieler also bereits in seine fünfte Saison in Vaduz.

Gajic gilt als absoluter Leistungsträger und wichtige Teamstützte in der Mannschaft von Cheftrainer Mario Frick. «Milan ist ein erfahrener Spieler, welcher viel Qualität in unsere Mannschaft bringt. Seine Spielübersicht und vor allem auch seine Standards sind eine absolute Waffe. Zudem passt er menschlich super zum FCV», wie Sportchef Franz Burgmeier anlässlich der Vertragsunterzeichnung meinte. Auch Milan Gajic freute sich über den Verbleib in Vaduz: «Ich bin sehr froh, dass die Verantwortlichen des FC Vaduz mir weiterhin das Vertrauen schenken und werde alles daransetzen, um den Ligaerhalt realisieren zu können.»

(rb/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|17.03.2021
FCV-«Schläfer» wachen zu spät auf