Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Schiedsrichter Nikolaj Hänni bricht nach der Unterredung mit Nationaltrainer Martin Stocklasa und Dornbirn-Coach Markus Mader das Testspiel in der Pause ab. (Foto: JTS)
Sport
Liechtenstein|17.03.2021 (Aktualisiert am 17.03.21 21:18)

LFV-Test gegen Dornbirn abgebrochen

RUGGELL - Nichts war es mit der Generalprobe der Nationalmannschaft vor dem Auftakt zur WM-Qualifikation. Der Test gegen den FC Dornbirn musste zur Pause abgebrochen werden. Der viele Schnee machte ein weiterspielen auf dem Kunstrasen in Ruggell zu gefährlich.

Schiedsrichter Nikolaj Hänni bricht nach der Unterredung mit Nationaltrainer Martin Stocklasa und Dornbirn-Coach Markus Mader das Testspiel in der Pause ab. (Foto: JTS)

RUGGELL - Nichts war es mit der Generalprobe der Nationalmannschaft vor dem Auftakt zur WM-Qualifikation. Der Test gegen den FC Dornbirn musste zur Pause abgebrochen werden. Der viele Schnee machte ein weiterspielen auf dem Kunstrasen in Ruggell zu gefährlich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 110 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|15.03.2021 (Aktualisiert am 15.03.21 17:33)
Martin Stocklasa nominiert ersten Kader