Volksblatt Werbung
Kein Durchkommen gab es für den FCV gegen Lugano. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|14.03.2021 (Aktualisiert am 15.03.21 01:36)

Verdiente FCV-Pleite gegen Lugano

VADUZ - Das hatte sich der FC Vaduz ganz anders vorgestellt. Anstatt mit einem Sieg bis auf vier Punkte an Lugano heranzurücken, setzte es gegen die Tessiner eine verdiente 0:3-Pleite.

Kein Durchkommen gab es für den FCV gegen Lugano. (Foto: MZ)

VADUZ - Das hatte sich der FC Vaduz ganz anders vorgestellt. Anstatt mit einem Sieg bis auf vier Punkte an Lugano heranzurücken, setzte es gegen die Tessiner eine verdiente 0:3-Pleite.

Schon zur Pause führte Lugano durch einen Doppelpack von Ardaiz mit 2:0. Maric machte nach 69 Minuten mit dem 0:3 dann alles klar.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|13.03.2021 (Aktualisiert am 13.03.21 14:08)
Djokic will gegen Lugano nachlegen
Volksblatt Werbung