Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kathinka von Deichmann beim Training auf der neuen Tennisanlage in Triesenberg. (Foto: Paul Trummer)
Sport
Liechtenstein|01.03.2021 (Aktualisiert am 01.03.21 18:10)

Kathinka von Deichmann rückt sieben Plätze vor

VADUZ - In der per 1. März neu erstellten Tennis-Weltrangliste machte Kathinka von Deichmann aufgrund des Halbfinaleinzuges beim mit 25000 Dollar dotierten ITF-Turniers in Potchefstroom (Südafrika) sieben Plätze gut. Neu wird die Vaduzerin auf Position 246 geführt. Die Balznerin Sylvie Zünd liegt im WTA-Ranking auf Rang 1275.

Kathinka von Deichmann beim Training auf der neuen Tennisanlage in Triesenberg. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - In der per 1. März neu erstellten Tennis-Weltrangliste machte Kathinka von Deichmann aufgrund des Halbfinaleinzuges beim mit 25000 Dollar dotierten ITF-Turniers in Potchefstroom (Südafrika) sieben Plätze gut. Neu wird die Vaduzerin auf Position 246 geführt. Die Balznerin Sylvie Zünd liegt im WTA-Ranking auf Rang 1275.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 92 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|22.02.2021 (Aktualisiert am 22.02.21 16:52)
Kathinka von Deichmann neu auf Position 253