Das Frauen-Nationalteam absolvierte ein Trainings-Wochenende in Ruggell. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|22.02.2021 (Aktualisiert am 22.02.21 19:08)

Frauen-Nationalteam legt Fokus auf Länderspielpremiere

RUGGELL - 23 Spielerinnen des 28-köpfigen Kaders des Liechtensteiner Frauen-Nationalteams sind der Einladung von Nationaltrainer Philipp Riedener gefolgt und trafen sich für ein intensives Trainingswochenende auf der Freizeitanlage Widau in Ruggell. Es diente der Vorbereitung auf den ersten internationalen Auftritt, der im Juni gegen Gibraltar geplant ist.

Das Frauen-Nationalteam absolvierte ein Trainings-Wochenende in Ruggell. (Foto: ZVG)

RUGGELL - 23 Spielerinnen des 28-köpfigen Kaders des Liechtensteiner Frauen-Nationalteams sind der Einladung von Nationaltrainer Philipp Riedener gefolgt und trafen sich für ein intensives Trainingswochenende auf der Freizeitanlage Widau in Ruggell. Es diente der Vorbereitung auf den ersten internationalen Auftritt, der im Juni gegen Gibraltar geplant ist.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 388 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 20:30
Vorm Spiel beim Meister: FCV bangt um Abwehrchef