Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Tunahan Cicek ist bereit für Luzern und peilt seinen nächsten Treffer an. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|13.02.2021

Sechs-Punkte-Spiel für den FCV in Luzern

VADUZ - Vier Spiele ohne Niederlage, acht Punkte. Die letzten Partien lief es gut für den FCV in der Super League. Nun geht es zum direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt nach Luzern (Sonntag, 16 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li»). Chef­trainer Mario Frick (46) warnt aber vor den Innerschweizern.

Tunahan Cicek ist bereit für Luzern und peilt seinen nächsten Treffer an. (Foto: MZ)

VADUZ - Vier Spiele ohne Niederlage, acht Punkte. Die letzten Partien lief es gut für den FCV in der Super League. Nun geht es zum direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt nach Luzern (Sonntag, 16 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li»). Chef­trainer Mario Frick (46) warnt aber vor den Innerschweizern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 373 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|11.02.2021
Neue Marktwerte - Halbes FCV-Team mit Veränderungen
Volksblatt Werbung