Volksblatt Werbung
Im Hoteleigenen Skiraum präpariert Nicola Kindle die Skier von LSV-Athlet Marco Pfiffner, der gelegentlich auch selbst vor Ort ist. (Fotos: ZVG)
Sport
Liechtenstein|11.02.2021 (Aktualisiert am 11.02.21 09:48)

«Der Athlet muss mir vertrauen»

CORTINA D'AMPEZZO - Ohne gutes Material ist ein Skifahrer aufgeschmissen. Marco Pfiffner kann dabei seit dieser Saison wieder auf das Fachwissen von Servicemann Nicola Kindle vertrauen. Mit dem «Volksblatt» hat der 29-Jährige über seine Arbeit  allgemein sowie vor Ort an der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo gesprochen.

Im Hoteleigenen Skiraum präpariert Nicola Kindle die Skier von LSV-Athlet Marco Pfiffner, der gelegentlich auch selbst vor Ort ist. (Fotos: ZVG)

CORTINA D'AMPEZZO - Ohne gutes Material ist ein Skifahrer aufgeschmissen. Marco Pfiffner kann dabei seit dieser Saison wieder auf das Fachwissen von Servicemann Nicola Kindle vertrauen. Mit dem «Volksblatt» hat der 29-Jährige über seine Arbeit  allgemein sowie vor Ort an der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo gesprochen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 843 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|11.02.2021 (Aktualisiert am 11.02.21 09:49)
Mit etwas Verspätung: Pfiffner bestreitet das erste WM-Rennen
Volksblatt Werbung