Auftakt geglückt: Bei ihrem ersten Einsatz in Nizza überzeugte Julia Hassler über 1500 m Freistil. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|05.02.2021 (Aktualisiert am 05.02.21 15:32)

Gelungener Auftakt für Hassler in Nizza

NIZZA - Erstmals seit Dezember 2019 steht Julia Hassler wieder an einem internationalen Langbahnwettkampf im Einsatz. Beim «Golden Tour Meeting» im französischen Nizza will sich die Schellenbergerin nach der langen Zwangspause so gut wie möglich verkaufen – der Auftakt über 1500 m Freistil ist ihr dabei gelungen.

Auftakt geglückt: Bei ihrem ersten Einsatz in Nizza überzeugte Julia Hassler über 1500 m Freistil. (Foto: MZ)

NIZZA - Erstmals seit Dezember 2019 steht Julia Hassler wieder an einem internationalen Langbahnwettkampf im Einsatz. Beim «Golden Tour Meeting» im französischen Nizza will sich die Schellenbergerin nach der langen Zwangspause so gut wie möglich verkaufen – der Auftakt über 1500 m Freistil ist ihr dabei gelungen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 232 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.12.2020
Liechtensteins Schwimm-Trio glänzt in Uster