Charlotte Lingg hatte beim ersten Europacup-Slalom in Zell am See kein Glück. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|25.01.2021 (Aktualisiert am 25.01.21 14:33)

Europacup: Charlotte Lingg mit Ausfall beim Slalom in Zell am See

ZELL AM SEE - Nach der eindrücklichen Serie auf FIS-Stufe - elf Podestplätze in den letzten zwölf Rennen - stand Charlotte Lingg am Montag im Europacup-Einsatz. Beim Slalom in Zell am See (AUT) war das Glück aber nicht auf der Seite der LSV-Läuferin, sie schied im ersten Durchgang aus.

Charlotte Lingg hatte beim ersten Europacup-Slalom in Zell am See kein Glück. (Foto: ZVG)

ZELL AM SEE - Nach der eindrücklichen Serie auf FIS-Stufe - elf Podestplätze in den letzten zwölf Rennen - stand Charlotte Lingg am Montag im Europacup-Einsatz. Beim Slalom in Zell am See (AUT) war das Glück aber nicht auf der Seite der LSV-Läuferin, sie schied im ersten Durchgang aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 58 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|22.01.2021 (Aktualisiert am 22.01.21 17:30)
Kein Rennen für Gut, Lingg mit elften Podestplatz