Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
FCV-Sportchef Franz Burgmeier ist bezüglich Klassenerhalt zuversichtlich. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|14.01.2021

«Der Klassenerhalt ist eine grosse Herausforderung, die wir annehmen»

VADUZ - Der FC Vaduz bildet nach 13 Partien das Schlusslicht der Super League. Nach der kurzen Weihnachtspause geht es für den FCV nächsten Mittwoch gegen St. Gallen mit der Mission Klassenerhalt weiter. Für FCV-Sportchef Franz Burgmeier ist es sportlich eine grosse Herausforderung, die der Verein mit dem kleinsten Budget der Liga aber annimmt. «Wir haben die Qualität, um dieses Ziel zu erreichen.» Seriöserweise laufen die Planungen aber zweigleisig.

FCV-Sportchef Franz Burgmeier ist bezüglich Klassenerhalt zuversichtlich. (Foto: MZ)

VADUZ - Der FC Vaduz bildet nach 13 Partien das Schlusslicht der Super League. Nach der kurzen Weihnachtspause geht es für den FCV nächsten Mittwoch gegen St. Gallen mit der Mission Klassenerhalt weiter. Für FCV-Sportchef Franz Burgmeier ist es sportlich eine grosse Herausforderung, die der Verein mit dem kleinsten Budget der Liga aber annimmt. «Wir haben die Qualität, um dieses Ziel zu erreichen.» Seriöserweise laufen die Planungen aber zweigleisig.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 37 Absätze und 2573 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|13.01.2021 (Aktualisiert am 13.01.21 14:44)
FC Vaduz verlängert mit Dejan Djokic
Volksblatt Werbung