Katharina Eigenmann im Aktion. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|13.01.2021 (Aktualisiert am 13.01.21 11:50)

Katharina Eigenmann im Eiskanal von Altenberg auf Rang 19

ALTENBERG - Katharina Eigenmann fuhr beim Europacuprennen in Altenberg (GER) auf den 19. Schlussrang (20 Teilnehmerinnen). Die Liechtensteiner Skeletonpilotin verlor auf die Siegerin Corinna Leipold (GER) nach zwei Läufen insgesamt 7,27 Sekunden.

Katharina Eigenmann im Aktion. (Foto: Zanghellini)

ALTENBERG - Katharina Eigenmann fuhr beim Europacuprennen in Altenberg (GER) auf den 19. Schlussrang (20 Teilnehmerinnen). Die Liechtensteiner Skeletonpilotin verlor auf die Siegerin Corinna Leipold (GER) nach zwei Läufen insgesamt 7,27 Sekunden.

Für Eigenmann, die heuer voll auf den Sport setzt und neu mit dem deutschen Team trainiert, war es das vierte Europacuprennen in dieser Saison. Zuvor gabs in Winterberg (zwei Rennen) die Ränge 15 und 16 sowie in Sigulda Platz 14.

(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 16:27 (Aktualisiert gestern 16:43)
Katharina Eigenmann mit Premiere an der Junioren-WM zufrieden