Elvin Ibrisimovic wurde positiv auf Corona getestet und muss nun pausieren. (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|04.01.2021 (Aktualisiert am 04.01.21 18:17)

FCV-Trainingsstart ohne Ibrisimovic - Neuzugang „positiv“

VADUZ - Ohne Winterneuzugang Elvin Ibrisimovic (21) ist der FC Vaduz in die Vorbereitung nach der kurzen Winterpause gestartet. Grund: Der Vorarlberger war beim Coronatest vor dem Start positiv.

Elvin Ibrisimovic wurde positiv auf Corona getestet und muss nun pausieren. (Foto: RM)

VADUZ - Ohne Winterneuzugang Elvin Ibrisimovic (21) ist der FC Vaduz in die Vorbereitung nach der kurzen Winterpause gestartet. Grund: Der Vorarlberger war beim Coronatest vor dem Start positiv.

Er wurde am Sonntag positiv auf Covid-19 getestet. Der Stürmer hatte Kontakt mit einer positiv infizierten Person, worauf er sich ebenfalls einem Test unterzog - und wurde am Sonntag positiv auf Covid-19 getestet.

Ibrisimovic befindet sich in häuslicher Isolation und wird erst am 14. Januar ins FCV-Training einsteigen können. Ihm geht es gesundheitlich gut und er zeigt keinerlei Symptome.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 312 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|04.01.2021 (Aktualisiert am 04.01.21 19:20)
Winterthur statt Rappi im Test
Volksblatt Werbung