Volksblatt Werbung
Pius Dorn bekommt es erneut mit Gaël Clichy auf der rechten Aussenbahn zu tun. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|22.12.2020

FCV braucht endlich wieder Punkte

LAUSANNE - Jahresabschluss für den FC Vaduz. Nach zuletzt fünf Niederlagen (Torverhältnis 1:11!) in Folge müssen beim Gastspiel bei Servette Genf (18.15 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li») endlich wieder Punkte rausspringen. Denn der Abstand auf den Barrageplatz 9 (Sion) beträgt nach der Niederlage vom Sonntag im Wallis bereits fünf Zähler.

Pius Dorn bekommt es erneut mit Gaël Clichy auf der rechten Aussenbahn zu tun. (Foto: MZ)

LAUSANNE - Jahresabschluss für den FC Vaduz. Nach zuletzt fünf Niederlagen (Torverhältnis 1:11!) in Folge müssen beim Gastspiel bei Servette Genf (18.15 Uhr, Liveticker auf «volksblatt.li») endlich wieder Punkte rausspringen. Denn der Abstand auf den Barrageplatz 9 (Sion) beträgt nach der Niederlage vom Sonntag im Wallis bereits fünf Zähler.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 498 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|22.12.2020 (Aktualisiert am 22.12.20 17:13)
Neuer Stürmer für Vaduz - Göppel löst Vertrag auf