Tunahan Cicek und der FCV brauchen gegen Lausanne einen Sieg. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|16.12.2020 (Aktualisiert am 16.12.20 23:42)

«Schicksalsspiel» für den FC Vaduz

VADUZ - Die zarte Hoffnung beim FC Vaduz nach dem 4:1 gegen Sion vor knapp drei Wochen ist bereits wieder verflogen. Danach gab es drei Pleiten in Folge mit 0:7 Toren und kaum einer eigenen Torchance. Deshalb steht für den Aufsteiger gegen Lausanne-Sport (Donnerstag, 18.15 Uhr, Liveticker auf Volksblatt.li) schon Mitte der Vorrunde ein richtungsweisendes Spiel an.

Tunahan Cicek und der FCV brauchen gegen Lausanne einen Sieg. (Foto: MZ)

VADUZ - Die zarte Hoffnung beim FC Vaduz nach dem 4:1 gegen Sion vor knapp drei Wochen ist bereits wieder verflogen. Danach gab es drei Pleiten in Folge mit 0:7 Toren und kaum einer eigenen Torchance. Deshalb steht für den Aufsteiger gegen Lausanne-Sport (Donnerstag, 18.15 Uhr, Liveticker auf Volksblatt.li) schon Mitte der Vorrunde ein richtungsweisendes Spiel an.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 521 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|16.12.2020 (Aktualisiert am 16.12.20 15:48)
FC Vaduz: Definitive Übernahme von Linus Obexer
Volksblatt Werbung