Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ein harter Kampf: Der FC Vaduz und der FC Basel schenken sich bisher nichts. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|12.12.2020 (Aktualisiert am 13.12.20 09:35)

Zwei Mal nicht aufgepasst - Vaduz unterliegt Basel

VADUZ – Der FC Vaduz geht gegen Basel leer aus. 55 Minuten spielte das Heimteam gegen den 20-fachen Schweizer Meister gut mit, ja war sogar das bessere Team. Dann schlug Basel nach zwei Fehlern doppelt zu und ebnete sich damit den Weg zum Sieg. Als Prokopic in der 68. Minute dann mit gelb-rot vom Platz musste, konnte Vaduz nicht mehr viel dagegensetzen und unterlag am Ende mit 0:2.

Ein harter Kampf: Der FC Vaduz und der FC Basel schenken sich bisher nichts. (Foto: MZ)

VADUZ – Der FC Vaduz geht gegen Basel leer aus. 55 Minuten spielte das Heimteam gegen den 20-fachen Schweizer Meister gut mit, ja war sogar das bessere Team. Dann schlug Basel nach zwei Fehlern doppelt zu und ebnete sich damit den Weg zum Sieg. Als Prokopic in der 68. Minute dann mit gelb-rot vom Platz musste, konnte Vaduz nicht mehr viel dagegensetzen und unterlag am Ende mit 0:2.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|12.12.2020
12 Punkte in 7 Duellen mit Sforza
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung