Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Partie zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Vaduz vom kommenden Samstag wurde verschoben. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|02.12.2020 (Aktualisiert am 02.12.20 14:14)

St. Gallen länger in Quarantäne: Heimspiel gegen Vaduz verschoben

ST. GALLEN/VADUZ - Der FC St. Gallen muss länger in der Quarantäne bleiben, somit wurde das Heimspiel vom kommenden Samstag, den 5. Dezember, gegen den FC Vaduz verschoben.

Die Partie zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Vaduz vom kommenden Samstag wurde verschoben. (Foto: Zanghellini)
Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|01.12.2020
Duell der Aufsteiger: «Die Rolle des Spielverderbers liegt uns» 
Volksblatt Werbung