Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Ian Gut schied beim Parallel-Riesenslalom in Lech/Zürs in der Qualifikation aus. (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|27.11.2020 (Aktualisiert am 27.11.20 15:14)

Ian Gut verpasst das Finale

LECH/ZÜRS - Ian Gut hat das Finale beim Weltcup-Parallel-Riesenslalom in Lech/Zürs (Vorarlberg) verpasst. Der LSV-Fahrer kam in der Qualifikation auf den 38. Platz und verpasste damit auch seine ersten Weltcup-Punkte.

Ian Gut schied beim Parallel-Riesenslalom in Lech/Zürs in der Qualifikation aus. (Foto: RM)

LECH/ZÜRS - Ian Gut hat das Finale beim Weltcup-Parallel-Riesenslalom in Lech/Zürs (Vorarlberg) verpasst. Der LSV-Fahrer kam in der Qualifikation auf den 38. Platz und verpasste damit auch seine ersten Weltcup-Punkte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 114 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|26.11.2020 (Aktualisiert am 26.11.20 12:43)
Charlotte Lingg bei Premiere knapp an den Weltcuppunkten vorbei
Volksblatt Werbung