Volksblatt Werbung
Ausgelassener Jubel: Liechtensteins U21-Nationalteam feierte im Juni 2019 gegen Aserbaidschan den ersten Pflichtspielsieg. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|19.11.2020 (Aktualisiert am 19.11.20 10:26)

«Die Spieler sind zu einem Team zusammengewachsen»

SCHAAN - Erstmals in der Geschichte hat eine Liechtensteiner U21-Nationalmannschaft eine Qualifikations-kampagne nicht mit null Punkten beendet. Ein Rückblick auf eine erfolgreiche, emotionale und spezielle Zeit, in der man vieles richtige gemacht, aber auch immer wieder die eigenen Defizite und Grenzen aufgezeigt bekommen hat ...

Ausgelassener Jubel: Liechtensteins U21-Nationalteam feierte im Juni 2019 gegen Aserbaidschan den ersten Pflichtspielsieg. (Foto: MZ)

SCHAAN - Erstmals in der Geschichte hat eine Liechtensteiner U21-Nationalmannschaft eine Qualifikations-kampagne nicht mit null Punkten beendet. Ein Rückblick auf eine erfolgreiche, emotionale und spezielle Zeit, in der man vieles richtige gemacht, aber auch immer wieder die eigenen Defizite und Grenzen aufgezeigt bekommen hat ...

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 14 Absätze und 779 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|17.11.2020 (Aktualisiert am 17.11.20 22:41)
Nationalmannschaft verpasst den Aufstieg
Volksblatt Werbung